Neu im Regal | KW 5/2015

Dienstag, Februar 03, 2015

Hallo ihr Lieben,

wieder eine Woche rum, wieder sind neue  Bücher eingezogen. Bis Donnerstag gab es nur ein Buch, das bei mir eingezogen ist, das war "Eleanor & Park". Und dann hatte ich am Freitag Geburtstag ... So bin ich in den Buchladen gegangen, weil ich mir von Arbeit aus zwei Bücher zum Geburtstag kaufen durfte und die liebe Franzi hat mir auch  noch ein Geburtstagpäckchen mit zwei Büchern geschickt. (Nochmal an dieser Stelle: Danke!). Somit waren es plötzlich 5 Neuzugänge, die euch nun gerne zeigen möchte.


Abigail Haas - Dangerous Girls
In Aruba, in der Karibik, will Anna eigentlich nur eins: mit ihrem Freund Tate, ihrer besten Freundin Elise und ein paar anderen Freunden den Spring Break feiern. Doch der Trip ins vermeintliche Paradies entpuppt sich als der reinste Albtraum. Elise wird brutal ermordet und Anna als Hauptverdächtige verhaftet. Eingesperrt in einem fremden Land, kämpft sie um ihre Freiheit. Doch niemand will ihr glauben. Als schließlich die Wahrheit ans Licht kommt, ist diese noch viel schockierender als erwartet.
Lucy Dillon - Das kleine große Glück
Nach ein paar schwierigen Jahren, die sie am liebsten vergessen würde, fängt die 33-jährige Gina Bellamy noch einmal ganz von vorne an. Dabei stellt sie fest, dass all die Habseligkeiten, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, gar nicht mehr so recht zu ihr passen. Gina fasst einen Entschluss: Sie behält nur die 100 Dinge, die ihr am wichtigsten sind. Der Rest wird verschenkt oder verkauft. Doch während sie ihr Leben aufräumt, muss sich Gina nicht nur ihrer Vergangenheit stellen – sie erlebt auch eine Zeit voller Überraschungen, Freundschaft und Liebe und erkennt, was wirklich wichtig ist.

Raquel J. Palacio - Wunder
August ist zehn Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester Via in New York. August ist schlagfertig, witzig und sensibel. Eigentlich könnte also alles ganz normal sein in seinem Leben. Doch eines trennt August von seinen Altersgenossen: Sein Gesicht ist entstellt, und unzählige Operationen hat er schon über sich ergehen lassen müssen. Das ist auch der Grund, warum er noch nie auf einer öffentlichen Schule war und bisher zu Hause unterrichtet wurde. Das neue Jahr aber soll alles ändern. August wird in die fünfte Klasse der Bezirksschule gehen, und natürlich hat er Angst. Angst davor, angestarrt und ausgegrenzt zu werden. Doch August wäre nicht August, würde er nicht auch diese Herausforderung mit Bravour meistern!

Anne Freytag - 434 Tage
Anja ist erfolgreich, sie ist glücklich verheiratet, sie hat ein gutes Leben. Zumindest denkt sie das, bis sie auf einer Geschäftsreise unerwartet Julian in die Arme läuft. In diesem Moment ahnt Anja noch nicht, dass nach diesem Wiedersehen nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie ahnt nicht, dass dieses Begegnung ihr gesamtes Leben ändern wird. Nur leider nicht unbedingt so, wie sie sich das vorgestellt hat.

Rainbow Rowell - Eleanor & Park
Sie sind beide Außenseiter, aber grundverschieden: Die pummelige Eleanor und der gut aussehende, aber zurückhaltende Park. Als er ihr im Schulbus den Platz neben sich frei macht, halten sie wenig voneinander. Park liest demonstrativ und Eleanor ist froh, ignoriert zu werden. In der Schule ist sie das Opfer übler Mobbing-Attacken und zu Hause hat sie mit vier Geschwistern und einem tyrannischen Stiefvater nur Ärger. Doch als sie beginnt, Parks Comics mitzulesen, entwickelt sich ein Dialog zwischen den beiden. Zögerlich tauschen sie Kassetten, Meinungen und Vorlieben aus. Dass sie sich ineinander verlieben, scheint unmöglich. Doch ihre Annäherung gehört zum Intensivsten, was man über die erste Liebe lesen kann.
Welche Bücher davon kennt ihr schon?
Welche davon interessieren euch auch?


Liebe Grüße, Ela

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Erstmal herzlichen Glückwunsch nachträglich :)
    Ich habe Eleanor und PArk hir auch schin liegen und frue mich rictig drauf, die Leseprobe klang fü mich sehr sehr vielversprechend :)
    Liebe Grüße! Krissy <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Krissy,
      Danke schön! "Eleanor & Park" habe ich heute angefangen, ich finde es sehr niedlich. :D
      Viel Spaß damit!

      Liebe Grüße, Ela <3

      Löschen
  2. Huhu liebe Ela!

    Alles, Alles Liebe im Nachhinein! :) <3

    Von Wunder hab ich bisher nur Gutes gehört, Eleanor und Park hab ich selbst schon ganz dick auf meiner Wunschliste makiert und Das kleine große Glück klingt einfach total süß und nach Wohlfühllektüre. Das wird wohl auch gleich auf der WuLi landen. ;)

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nina,
      vielen lieben Dank! Eleanor und Park ist sehr niedlich, das lese ich gerade. Auf die anderen Bücher bin ich auch schon gespannt :)

      Liebe Grüße, Ela

      Löschen
  3. Hallo Ela!
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Dann bist du ja auch ein Wassermann! :)

    "Dangerous Girls" und "434 Tage" hören sich sehr interessant an. Die Bücher setze ich mir auch gleich mal auf die Wunschliste. Viel Spaß beim Schmökern!

    Liebe Grüße,
    Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nane,
      danke schön, ja bin ich :D Du auch?

      Danke schön, bin schon auf die Bücher gespannt :)

      Liebe Grüße, Ela

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Frage und jede Meinung. Schön, dass du hier vorbeigeschaut hast :)

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2014 - 2016 Elas Leselounge